Cat Walk - the bengal cat

64 comments // leave a comment


Darf ich vorstellen, mein Katerchen - Cat Walk.

FOLGE CATWALK AUF FACEBOOK UND INSTAGRAM!

Wer mir bei Snapchat (theamelyrose) folgt, der wird täglich mit #catcontent überflutet. Aber auch hier auf dem Blog, habe ich der Ankunft der kleinen Fellnase virtuell hingefiebert. Seit knapp einem Monat lebt der Kleine nun auch schon bei uns und da sich seit dem mein ganzes Leben um die vier Pfötchen dreht, zieht der flauschige Bär nun auch endlich auf meinen Blog.
Es wird jeden Mittwoch einen 'Caturday' geben. Sprich jeden Mittwoch ist hier alles für die Katz, Wort wörtlich!
Egal ob selbstgemachte Snacks, was tun bei (...), die beliebtesten Spielzeuge oder wie heute, Fotos meines Bübchens.

Cat Walk:
An was denkt man, wenn man an Fashion denkt, die Modemetropolen der Welt?
Klar, den Catwalk!
Da ich in meinem Dörfchen in der Eifel, nach meinem Umzug aus Köln, kaum noch die Bretter der (Mode) Welt zu sehen bekomme, hohle ich sie mir einfach nach Hause. Darf ich also vorstellen, mein Kater Cat Walk.

Ein Kätzchen zieht ein:
Cat Walk wurde am 16.4. geboren.
Und die Story dahinter ist mindestens genauso süß, wie der kleine Stöpsel selbst. Seit ich erfahren habe, dass es für mich in die ruhige Eifel geht und ich mit meiner fetten Qualle zusammen ziehe, war es für mich, als würde mich mein Schicksal anschreien. Mein Leben lang wollte ich ein Kätzchen haben und endlich, war ein perfektes Zuhause geschaffen. Also ging meine Suche los und endete nach knapp 7 Monaten erfolglos. Ich hatte mich gefühlt durch das ganze Sortiment geschaut und kannte so ziemlich jeden Züchter in NRW. Von kranken Katzen, Massenzucht, arroganten Züchtern, ellenlangen Wartelisten und eben ganz simple "nein, das ist nicht MEINE Katze", klingelte ich mich von Tür zu Tür und hangelte mich von Homepage zu Homepage.
Irgendwann war ich durch mit den Nerven, zu oft hatte ich mich auf flauschigen Familienzuwachs gefreut und zu oft wurde ich enttäuscht. Ich gab auf!
Bis mich Mitte Mai, Wochen später, mein Freund noch mal ansprach und von unserem Katzen-Baby schwärmte. Ich setzte mich vor den Laptop und versprach mir selbst, ein aller letztes Mal zu gucken, würde ich wieder enttäuscht werden, sollte es eben nicht so sein.
Und dann - auf Ebay fand ich die Anzeige einer jungen Zucht, eine Anzeige die ganze 10 Minuten online ging, bevor ich meinen Entschluss gefasst habe. Eine Anzeige mit einem Wurf, in den ich mich direkt verliebte. Eine Anzeige mit einem Wurf der knapp 5-6 Stunden von uns entfernt war.
Ich meldete mich bei der Züchterin und schickte ihr ein Screenshot von dem Kitten, in das ich mich verliebt hatte und innerhalb dieser wenigen Minuten schon so eine innige Beziehung aufgebaut hatte, dass ich mich nicht traute ihre Antwort zu lesen.
Und doch - ich war die erste Person, die sich gemeldet hatte und wenige Stunden später saßen ich und die fette Qualle im Auto und fuhren 6 Stunden nur um unser potentielles Baby zu besuchen.
Spätestens dann war klar, DEN MÜSSEN WIR HABEN!

Ein qualvoller Monat später ging es dann auch wieder Richtung München unsere Fellnase abholen. Die Wochen schienen kaum zu vergehen und ich nutzte die Zeit und machte die Wohnung Katzen-Sicher und kaufte ALLES (und damit meine ich wirklich alles) was es so für Katzen im Sortiment gab.


So far...
Der kleine lebt nun knapp einen Monat bei uns und ich kann mir einen Tag ohne nicht mehr vorstellen.


 die Rasse - Bengal:
Ich habe mich für eine Rassen-Katze entschieden. Ein Bengal Katerchen. Wieso? Ich wollte eine aufgeweckte Katze, die ihr Leben lang aktiv und verspielt ist. Praktisch ein Kitten auf Lebenszeit. Da ich als Selbständige Bloggerin so gut wie immer zu Hause bin und dadurch Arbeitszeit und Privates oft verschwimmt, wollte ich ein Tierchen, dass mich "zwingt" mit der Arbeit aufzuhören und eine Pause zu machen. Gleichzeitig wollte ich aber ein sehr verschmustes Tier. Ok, das funktioniert noch nicht so ganz. Schmusezeit ist hier zwischen 6-7 Uhr morgens, dafür stelle ich mir dann auch gerne den Wecker, danach wird aus Schmusezeit bitterer Spiel-Ernst.
Außerdem ist die Bengal ein sehr stolzes Tier und ja, ich wollte einen kleinen Dickschädel haben, auch wenn ich manchmal denke "dein ernst?!"
An die Liste positiver Eigenschaften reiht sich noch, dass die Bengal ein wahres Gruppentier ist, perfekt für Familie aber auch wenn andere Tiere vorhanden oder in Planung sind.
Und nicht zu vergessen, die wunderschöne Optik!

Die Bengal Katze ist eine noch sehr junge Rasse (in den 60er gezüchtet) und ist eine Kreuzung einer asiatischen Leopard Katze und einer kurzhaarigen Rassenkatze.
Typisch ist der schlanke, muskulöse Aufbau der mittelgroßen bis großen Katze. Die meisten Menschen verlieben sich wohl in den Leoparden-Look, denn "eigentlich" tritt die Bengal Katze mit wunderschönen Punkten (Rosetten) auf. Anzutreffen sind die Fellnasen ganz grob in den Farben - braun (die häufigste), schwarz, silber und snow (weiß). Dann gibt es noch die Fellzeichnungen - spotted Tabby, das sind die getupften Wohnzimmer Leoparden, diese haben die typischen Tupfen und sind demnach sehr gefragt. Die Größe der Tupfen ist sehr  unterschiedlich, von kleinen wahllosen Tupfen bis hin zu großen Flecken, die im Idealfall sogar mehrfarbig sind (Umrandung und ein helles Zentrum). Auch die Form der Flecken kann variieren, von tatsächlichen Kreisen bis hin zu Pfeilspitzen Flecken.
Von Rosetten spricht man, wenn die Flecken 3-farbig sind, also die "Hintergrundfarbe", die hellere/rötliche Innenfarbe und die dunkle Umrandung des Fleckens.
Marbled Tabby - das ist unser kleiner Cat Walk. Hierbei handelt es sich um einen Wort wörtlich Marmor-ähnlichen Look. Unser kleiner hat 3-4 Farbnuancen und wirkt dadurch enorm kontrastreich. Für mich die schönste Form der Bengal Katze.
Es gibt natürlich noch viel mehr optische Ausschläge und selten habe ich eine Rasse gesehen, die so vielfältig ist. Natürlich gibt es auch Mode-Erscheinungen. Ich war auf der Suche nach einem braunen Kitten und am liebsten Marbled. Habe aber hauptsächlich snow (Schneeweise) Kitten angeboten bekommen. Grundsätzlich findet man aber mit etwa Geduld genau das, was man sich wünscht.

Nichts desto trotz, ist es bei einer Bengal der Charakter in den man sich verliebt.
Wie bereits geschrieben, sind die reinerbig gezüchteten Tiere unglaublich verspielt und neugierig. Sie brauchen demnach sehr viel Aufmerksamkeit, Abwechslung und genügen Beschäftigung. Es ist eine sehr gesprächige Rasse, eine Eigenschaft an die ich mich noch gewöhnen muss, da ich bei seinen stummen Vorgänger-Katzen gewohnt war, dass lautes Miauen etwas Schlimmes bedeutet. Nicht hier! Mir wird ständig etwas erzählt und wenn die fette Qualle nach der Arbeit nach Hause kommt, blockiert Cat Walk den Weg und berichtet scheinbar erst minutenlang von seinem Tag. Manchmal setzt der kleine sich auch in Kisten oder leere Räume und "testet" seine Stimme, er "singt" in verschiedenen Tönen und Längen vor sich hin.

Ich habe mich für eine Bengal Katze entschieden, da sie wie ein kleiner Hund sind. Sie folgen dir, binden sich stark, sind Gruppentiere und erkennen Hierarchie an.
Weiterhin typisch für eine Bengal ist die enorme Sprungkraft und dass sie Wasser mögen. Beides ein Erbe ihres wilden Verwandten.


Ich hoffe ich konnte euch für die Rasse begeistern und umso mehr hoffe ich, dass ihr euch genauso in den kleinen Cat Walk verliebt habt, wie ich, bei seinem ersten Anblick. Jetzt muss ich aber los ... Spielen ist angesagt!

Kommentare:

  1. OMG, der wie süß ist die den!!!!!???
    Die bringt euch bestimmt ganz viel Freude!
    Wundervolle Bilder Liebes!

    Liebst, Colli
    Mein Beautyblog - tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine Schönheit.
    Ich glaube ich habe lange nicht mehr einen so niedlichen Kerl gesehen. ♥
    Auf jeden Fall viel Spaß euch zwei.
    Liebe Grüße,
    Anna
    www.glitterandsilk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin verliebt! Was für ein zauberhafte Katze, danke, dass Du sie auch hier zeigst <3
    xx from Bavaria/Germany, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein süßer kleiner Kerl und für traumhafte Bilder von euch beiden <3 Das du schwer verliebt bist kann ich voll und ganz nachvollziehen! Genieß die Zeit mit ihm!!!
    Liebst Kathi
    www.meetthehappygirl.com

    AntwortenLöschen
  5. Eine echt süße Katze :).
    Ich muss sagen, die Bilder sind bis jetzt meine Lieblingsbilder von dir, die sind soooo schön. Die Haarfarbe steht dir super!

    Liebe Grüße & eine tolle Restwoche wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  6. Omg your cat is so cute! Lovely photos! 💗
    Have a wonderful day beauty!
    xxx
    www.tracelera.es

    AntwortenLöschen
  7. Oh Glückwunsch zu deinem süßen Zuwachs!!! Total schönes Kätzchen und die Rasse finde ich sowieso klasse ❤️ Ich wollte auch inmer Katzenmami sein und bin froh das der Wunsch vor knapp zwei Jahren in erfüllung ging :)

    AntwortenLöschen
  8. OMG, der Kleine ist so unfassbar niedlich *_* Und diese wunderschöne Fellfarbe :D
    Wirklich tolle Bilder von euch beiden!

    Liebe Grüße

    Franzi
    www.milkandhoney-lifestyle.de

    AntwortenLöschen
  9. so cute!!

    www.thequinoxfashion.com

    AntwortenLöschen
  10. What a great collection of pictures! That cat is so cute!...thanks for sharing, you look stunning!!! xx

    AntwortenLöschen
  11. Total süß. Da wüsche ich euch viel Spaß zusammen. Katzen haben ja jede Menge Unsinn im Kopf in diesem Alter ;)
    Ich bin ja eher auf den Hund gekommen :)
    Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  12. so eine wunderschöne Katze! Bengalen sind schon besondere Katzen :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. ohhh ich bin verliebt <3 aber du siehst auch bezaubernd aus!

    AntwortenLöschen
  14. Wie süß und so tolle Bilder!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  15. So goldig!
    Die Rasse hört sich echt toll an :D Wusste garnicht, dass die Wasser mögen und so gesprächig sind :)
    Fand Bengalen auch immer toll, aber ich glaube mir wäre das mit einer aktiven Katze zu anstrengend, haha :D
    Meine sind ja eher die chilligen :D

    Und willst du deiner dann irgendwann noch einen Spielgefährten holen, wenn die so Gruppentieren sind? :D *-*

    LootieLoos plastic world

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey liebes :)
      ja ich hatte vorher eine coonie, die war vom verhalten um welten anders und so viel ausgeglichener xD wenn ich dieses "3x am Tag für ca. 5 Minuten spielen" schon lese.....der kleine Chaot braucht da 4 Stunden und das ist EINE spielrunde. Aber er ist auch echt schon süß und hat mein Herz so schnell erobert...witzig, da er der ruhigste in seinem Wurf war xD

      ja, hier zieht auf jedenfall noch ein kleiner ein, wir wissen noch nicht ob auch so ein wirbelsturm oder lieber etwas ruhigeres...ob der dann mit dem kleinen Cat Walk mithalten kann oder überrollt wird?! XD

      Löschen
  16. Zuckersüß. Ganz viel Freude mit der kleinen Fellnase ♥

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Your bengal is sooo adorable!

    Xo,
    Miki
    http://mikialamode.com

    AntwortenLöschen
  18. Oh, wie wunderschön ist deine Katze bitte? Sieht sooooo hübsch aus! :) ♥


    XX,

    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
  19. die katze ist ja total knuffig.

    xo. tthuy | RubyliXious

    AntwortenLöschen
  20. so beautiful!
    http://highheelpoodl.blogspot.rs/2016/08/august-wish-list.html

    AntwortenLöschen
  21. SO adorable!! Beautiful photos as well. :)

    Best,
    Christina

    Looks by Lau

    AntwortenLöschen
  22. Wow! Eine wunderschöne Katze!

    Bei uns auf dem Blog gibt es einen schönen Fotodruck zu gewinnen! Hast du Lust, teilzunehmen?
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
  23. Wenn ich gewusst hätte,dass du eine Katze suchst,hätte ich dir ja die Organisation Flying Cats empfohlen. Nichts destro trotz : Wenn ich mir nochmal eine Katze holen würde, dann wäre es auch immer ein Bengale.
    Ich wünsche dir ein langes, glückliches Leben mit deinem Fellknäuel.

    Liebe Grüße
    Ann - http://kolonialwarenladen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  24. You look amazing dear!

    http://iameleine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  25. Hi! Really nice pictures!
    http://mariamanzanita22.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  26. You two are adorable!
    www.effortlesslady.co

    AntwortenLöschen
  27. Die ist so super suss und die Fotos sind toll!

    xo
    www.carinavardie.com

    AntwortenLöschen
  28. What a beautiful cat! I also love your earrings. Gemma x
    www.jacquardflower.uk

    AntwortenLöschen
  29. Lindas imagens arrasou amei o bichano (gatinho),
    bom final de semana, obrigado pela visita.
    Blog: https://arrasandonobatomvermelho.blogspot.com.br
    Canal:https://www.youtube.com/watch?v=DmO8csZDARM

    AntwortenLöschen
  30. The cat is so unique and adorable!!!

    AntwortenLöschen
  31. Oh man ich hoffe das ich meinen Freund irgendwann auch dazu kriege wenn wir zusammen wohlenen uns eine Katze zuzulegen^^ Oh man die ist so unglaublich süß^^
    Ich denke, ich würde am liebsten eine schwarze Katze haben, würde mich dann passend zu ihr als Hexe verkleiden:D
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leasxxwrld/

    AntwortenLöschen
  32. Tolle Fotos von euch beiden - das erste gefällt mir wahnsinnig gut!

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

    AntwortenLöschen
  33. Amazing pics! Kisses.
    http://solaanteelespejo.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  34. Amazing pics! Kisses.
    http://solaanteelespejo.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  35. Amazing pictures! The cat is so cute!

    http://carinazz.blogspot.com.ee/

    AntwortenLöschen
  36. Nice post

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  37. What a handsome cat!

    xoxo
    Rina
    http://www.andshedressed.com

    AntwortenLöschen
  38. hey, hach die ist ja soooo niedlich! das du jetzt alles katzensicher machen musst ist ganz klar! :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  39. Awesome post! Fantastic cat!
    Love your blog x
    Would you like to support each other by follow on GFC & G+?
    Please Let me know if you follow me and I’ll follow back asap!
    ⤜ My blog "Demilla". Welcome! ⤛

    AntwortenLöschen
  40. Oh ist die süss! Die würde ich gleich knuddeln :) Sie sieht auch so stolz aus, wirklich ein hübsches Kätzchen!
    Liebe Grüsse, Carmen - http://www.carmitive.com

    AntwortenLöschen
  41. Lovely!!! Have a nice weekend! Kisses:))

    xxBasia

    AntwortenLöschen
  42. Aw so cute! Beautiful photos dear
    http://softcutie.blogspot.com.uy/

    AntwortenLöschen
  43. OMG!! Wie süß :) Ich liebe die kleine Tierchen einfach. Man schließt sie einfach so schnell ins Herz. Und deine Bilder hier sind einfach goldig.

    Liebe Grüße,
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen
  44. Ohhh die Katze ist sooo süß! Ich möchte später vielleicht auch eine Katze haben, aber das muss ich mir noch genau überlegen, weil ich mich auch richtig um sie kümmern möchte. Weiß momentan einfach nicht so, ob ich genug Zeit für sie finden würde.

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  45. que fotos tan bonitas!!!
    www.cristystyle.com

    AntwortenLöschen
  46. Ohh Catwalk ist mir schon auf Instagram aufgefallen - so ein süßes Kätzchen (obwohl kann man das noch sagen?) :D. Ich kann dich total gut verstehen!
    Meine Mama hat sich letzten Dezember auch ein kleines Tigerkätzchen geholt und ich durfte sie mitaussuchen. Ich sag nur große Liebe!
    Haha, ja so ein Kätzchen kann einem ganz schön auf Trapp halten - die haben es oft faustdick hinter den Ohren! :D
    Ich wünsche dir einen schönen Abend!
    Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
  47. Adorable. :)

    xx
    New post please visit: http://www.thestylefanatic.com/

    AntwortenLöschen
  48. Mi piace da morire il look che proponi nella decima foto, la t-shirt bianca con scritta e la gonnellina scura con stampa (e accessori,best education service ovviamente) ** semplice e delizioso!
    E la foto sotto fa subito pranzo estivo, che meravigliaaaa!

    AntwortenLöschen
  49. So so lovely!!!!!
    Kisses

    www.angelswearheels.com

    AntwortenLöschen
  50. Das ist aber ein süßer Kater! Ihr beiden passt toll zusammen :)
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
  51. Was für ein zauberhaftes Ding ^.^ ganz tolle Fotos! Wir haben seit Anfang Juli auch Katzennachwuchs, einen kleinen Norweger Kater. Der kleine ist sowas von lebhaft und auch eine echt Quasselstrippe :D er erzählt irgendwie ständig was. Und Quatsch machen ist natürlich auch immer angesagt, aber dem kann man ja nicht böse sein *g*

    AntwortenLöschen
  52. Qué pasada de fotos, y ese gatito tan lindo!! tú bellisimaaaaa

    AntwortenLöschen
  53. awwww so süß! richtig schöne Rasse! Wie viel hast du für ihn denn gezahlt? ich hatte bisher immer nur Hauskatzen (kostenlos) aber ich möcht auch gern mal ne Main Coon oder eine Siam Katze haben. Wenn ich das nötige Kleingeld dazu haben werde ;)

    Liebe Grüße <3
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    P.S. Sorry für den Spam aber war schon ewig nicht mehr auf deinem Blog aus Zeitmangel und Urlaub!

    AntwortenLöschen